Die Tora. In jüdischer Auslegung. Gunther W. Plaut (Hrsg.)

Band I-V. Sonderausgabe im Schuber - Neuauflage Januar 2017


Die Tora. In jüdischer Auslegung. Gunther W. Plaut (Hrsg.)

Die Tora: das Herz jüdischer Glaubenserfahrung

- Das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation jetzt in einer kartonierten Sonderausgabe
- Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium
- Hebräischer Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation
- Mit historischen Landkarten, Bildern und Übersichten

In den jüdischen Gemeinden Amerikas und Kanadas ist der »Plaut« das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation. Der Kommentar verbindet die Erläuterungen aus dem Schatz rabbinischer Auslegung zu den fünf Büchern Mose mit den Einsichten der modernen Bibelwissenschaft. Die fünf Bände bieten den hebräischen Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation für den synagogalen Gottesdienst in der Abschnittseinteilung der wöchentlichen Toralesung, denen die entsprechenden Prophetenlesungen zugeordnet werden.

Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium, das einen weiten Blick auf das Herz jüdischer Glaubenserfahrung eröffnet.

 

»Der Plaut Chumasch ist zum Standardwerk des progressiven Judentums in den Vereinigten Staaten und in Kanada ebenso geworden wie in Großbritannien.«

Rabbiner Jonathan Magonet Rektor des Leo Baeck College, London

 

Bearbeitet von Annette Böckler
Aus dem Amerikanischen von Annette Böckler

Paperback, Broschur, 2.128 Seiten, 17,5 x 22,5 cm
 


 

148,00 EUR

inkl. gesetzl. MwSt.

Art.Nr.: 01-2548

Die Tora. In jüdischer Auslegung. Gunther W. Plaut (Hrsg.)



Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Tasche für Talit

Tasche für Talit

27,00 EUR 
(inkl. gesetzl. MwSt.)