Jüdische Spiritualität

Gabriel Strenger


Jüdische Spiritualität
Nach einer Einführung in die Spiritualität analysiert der Autor sämtliche Wochenabschnitte (fünf Bücher Mose) auf ihren spirituellen Gehalt hin. Darauf folgen tiefgehende Abhandlungen über alle jüdischen Feiertage. Der Autor, klinischer Psychologe und Lehrer des Judentums, gibt den großen spirituellen Themenbereichen wie der Mannigfaltigkeit der Gotteserfahrung oder der weltgeschichtlichen Aufgabe Israels viel Raum. Wobei er auch aktuelle Fragen wie die Beziehung von Religion und Gewalt in der Postmoderne abhandelt. Zwei Anhänge, die mystische Sefirot-Lehre und ein paradigmatisches Modell des Judentums, runden das Werk ab. Geb., 504 S.,




39,00 EUR


inkl. 7 % MwSt.

Art-Nr.: 01-8249

Artikeldatenblatt drucken