Zimmer frei im Haus der Tiere

Leah Goldberg


Zimmer frei im Haus der Tiere

Humorvolle Parabel auf das Zusammenleben unterschiedlichster Kulturen in einer Gesellschaft. Tiere, die mit den verschiedensten Charaktereigenschaften ausgestattet sind, bewohnen gemeinsam ein Haus. Neue Miet-Interessenten bringen Unruhe in die Haus gemeinschaft. Hübsch illustriert. Geb., 32 S.





14,90 EUR


inkl. 7 % MwSt.

Art.Nr.: 01-2311

Artikeldatenblatt drucken