An einem Tisch - Rezepte von Juden, Christen und Muslimen

Gerhard Staguhn


An einem Tisch - Rezepte von Juden, Christen und Muslimen

Festtagsspeisen, Tischsitten, Speisengebote und -tabus bestimmen Alltag und Fest­tage der Gläubigen. Die Rolle des Essens bei religiösen Ritualen ist fest im Leben ver­ankert. Wer über den Teller­rand der eigenen  Religion hinaus schauen möchte und religiöse Gemeinsamkeiten entdecken will, ist mit diesem Buch sehr gut bedient. Es zeigt die Ursprünge der drei großen Religionen und ihr Verhältnis zueinander. Differenzen werden ebenso beschrieben wie die Entstehung von Nahrungstabus und Koch-Vorschriften. Anekdoten zu speziellen Gerichten und natürlich die Rezepte selbst machen die gelungene Mischung aus Koch- und Sachbuch aus! Geb., 208 S.



15,00 EUR


inkl. gesetzl. MwSt.

Art.Nr.: 01-2416

An einem Tisch - Rezepte von Juden, Christen und Muslimen