Gar nicht koscher

Beni Frenkel


Gar nicht koscher

Der Autor erzählt in Anekdoten vom täglichen Schlamassel, als Jude durchs Leben zu gehen. Aufs Korn nimmt er dabei den jüdisch orthodoxe Alltag mit seinen strengen Regeln für die koschere Essenszubereitung, mit Putzritualen oder Regeln für das Eheleben. TB, 192 S.





11,00 EUR


inkl. 7 % MwSt.

Art-Nr.: 01-2597

Artikeldatenblatt drucken