Die Jagd nach dem Kidduschbecher

Jüdisch-muslimischer Jugendroman von Eva Lezzi


Die Jagd nach dem Kidduschbecher

Dieser jüdisch-muslimische Jugendroman handelt von zwei 13-jährigen Berlinerinnen, Rebekka und Samira. Sie sind beste Freundinnen, die jedoch von den politischen Ereignissen im Nahen Osten nicht unberührt bleiben: Samiras Vater stammt aus Gaza, Rebekkas Familie aus Israel. - Der Großstadtroman enthält einen spannenden  Krimi-Plot um einen verschwundenen Kidduschbecher und eine verwickelte Familiengeschichte. Mit altersgerechtem Glossar. Ab 12 Jahren. TB, 124 S.

 

 




Das Produkt ist zur Zeit vergriffen.

11,90 EUR


inkl. gesetzl. MwSt.

Art.Nr.: 01-2689

Die Jagd nach dem Kidduschbecher