Achtzehn Hiebe

Assaf Gavron


Achtzehn Hiebe

Täglich fährt der Taxifahrer Eitan die greise Lotta zum Friedhof, wo sie das Grab ihrer großen Liebe besucht. Und jeden Tag erfährt er mehr über die unmögliche Liebe zu dem britischen Besatzungssoldaten und über das Leben in Palästina kurz vor der Gründung des Staates Israel. Geb., 416 S.





22,00 EUR


inkl. 7 % MwSt.

Art.Nr.: 01-2907

Artikeldatenblatt drucken