Raschi - Ein Portrait

Elie Wiesel


Raschi -  Ein Portrait

Rabbi Schlomo Jizchaki, abgekürzt Raschi, lebte von 1044 bis 1105 in Troyes. Er gilt als maßgeblicher Kommentator von Tanach und Talmud und ist einer der bedeutendsten jüdischen Gelehrten des Mittelalters. Elie Wiesel würdigt diesen ?„Lehrer unserer Lehrer", charakterisiert seine Zeit und sein Werk. Ein ausführliches Glossar und ein Nachwort von Daniel Krochmalnik erleichtern den Lesern die Orientierung in diesem bedeutenden Werk Wiesels. Geb., 128 Seiten
 

Elie Wiesel, (1928–2016), Holocaust-Überlebender, Publizist, Schriftsteller und Hochschullehrer, ist Träger des Friedensnobelpreises und wurde für sein literarisches Werk und seinen Kampf für Humanität vielfach geehrt und ausgezeichnet. 
 
 





Statt 17,99 EUR
nur 8,90 EUR


inkl. 5 % MwSt.

Art.Nr.: 01-2956a

Artikeldatenblatt drucken